Trinkwasser

Mit Sorgfalt und Fachwissen führen wir Wartungsarbeiten an Wasseraufbereitungsanlage wie Enthärtungsanlagen, Dosieranlagen und Trinkwasserfilteranlagen durch. Ordentlich dokumentiert und sauber verlassen – das Verstehen wir unter Zuverlässigkeit und Verantwortung.

Als besonderen Service bieten wir auch die Komplettbetreuung Ihrer Anlage bis hin zu monatlichen Intervallen. Durch die Betreuung Ihrer Wasseraufbereitung durch ein Fachunternehmen gehören Probleme wie leere Salz- und Dosiermittelbehälter oder nicht gereinigte Filter der Vergangenheit an.

  • Durchführung von Trinkwasserbeprobungen in Zusammenarbeit mit der AGES (Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit – Institut für medizinische Mikrobiologie und Hygiene) im Sinne der Eigenkontrolle
  • Durchführung von Warmwasserbeprobungen zur quantitativen Bestimmung der Legionellenzahlen inkl. Bestimmung der Serogruppen in Zusammenarbeit mit der AGES
  • Durchführung von chemisch/technischen Wasserbeprobungen zur Bestimmung der chemischen Wasserinhaltsstoffe

Auszug: Landesregierung

„Gemäß Rechtsauskunft des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz gilt für Wohnanlagen mit mehreren Parteien:

Sofern durch technische Anlagen wie beispielsweise Phosphatierungsanlagen das Trinkwasser am Kaltwasserstrang nach der Wasseruhr verändert wird, gilt ab dem Punkt dieser Veränderung der Betreiber dieser technischen Anlage, also beispielsweise eine Siedlungsgenossenschaft, als Inverkehrbringer von Wasser für den menschlichen Gebrauch und Betreiber einer Wasserversorgungsanlage im Sinne der Trinkwasserverordnung, BGBl. II, Nr. 304/2001 idgF. Somit treffen die Verpflichtungen gemäß §§ 5 und 6 TWV (Eigenkontrolle und Information) auch den Betreiber der technischen Anlage.“

Vertrauen Sie dem Fachmann!

Gerne können Sie uns hier kontaktieren!

Jetzt kontaktieren