Planung · Beratung · Verkauf · Service

Unser Kundendienst · Ihre Sicherheit

Styropor-System-Steine

Der leichte Weg zum eigenem Schwimmbad



Vorarbeiten


Der Aushub sollte nach allen 4 Seiten um 0,5 m größer als das Beckenausmaß sein (Wandstärke von 25 cm beachten) .Nach dem Einbringen der entsprechenden Rollierung wird ein Fundament von mind. 15 cm mit 2 Lagen Baustahlgitter A 40 betoniert .In die Betonsohle wird bereits der Bodenablauf versetzt . Die Betonsohle ist estrichglatt abzuziehen.Es ist zu empfehlen dieses Fundament nach allen Seiten um ca. 20 cm größer auszulegen. In der Mitte der vorgesehenen Beckenwände sollten Betoneisen d 8mm im Abstand von etwa 50 cm und einer Höhe von 30 cm aus der Sohle ragen. Nach Festigung des Betons , kann mit dem Versetzen der Steine begonnen werden. Die genaue Positionierung  von Einbauteilen , Steinen ,… wird in einem Koordinierungsgespräch mit Ihnen , der Baufirma und uns festgelegt.